Registrieren und Vorteile sichern Mitglieder-Login
 
Aktuelles
ACHTUNG TERMINVERLEGUNG AUßERORDENTLICHE INNUNGSVERSAMMLUNG
An die Innungsmitglieder der Augenoptiker-Innung Baden-Württemberg Bitte beachten Sie, dass die ...
Ausbilder/in ÜbA Karlsruhe gesucht
Die Augenoptiker-Innung Baden-Württemberg ist die Interessensvertretung der selbstständigen Augenop...
Kompetenztage in Vallendar
In der Zeit vom 13.02.2014 bis zum 14.02.2014 verbrachten die Klassen BS AO 13a und BS AO 13b ...
Aktuelle Aktionen
Sonnenbrillen-Aktion 2014
Frühling, die ersten Sonnenstrahlen – es ist wieder Zeit für die Sonnenbrille! Jetzt ist der richtig...
Seh-Check Aktion 2013
Bald ist es wieder soweit. Die Verkehrssicherheits-Kampagne 2013 startet am 06. September 2013. Wir ...

Stiftung Warentest: Qualität gibt es nur beim Augenoptiker

Bei einem aktuellen Test von Augenoptikerketten durch Stiftung Warentest schnitt Optiker Bode als Testsieger mit „gut“ ab. Alle anderen erhielten ein „befriedigend“. Stiftung Warentest bemängelt insbesondere die Beratungsqualität.

In 45 Filialen der neun größten Filialisten (Auswahlkriterium: mind. zwei Bundesländer und mind. 40 Filialen) haben sich fehlsichtige Tester beraten lassen und aus ihrer Sicht festgestellt, welcher Augenoptiker bei der individuellen Kombination von Gläsern und Fassung am besten hilft.

Keiner beriet „gut“ oder „sehr gut“. Krass optik, pro optik und aktivoptik fragten kaum nach Gesundheit, etwa dem letzten Augenarztbesuch oder individuellen Wünschen. Ihre Beratung sei nur „ausreichend“.

„Gute“ Ergebnisse lieferten fast alle Augenoptiker beim Sehtest. Nur Fielmann und Binder Optik bestimmten laut Stiftung Warentest die Fehlsichtigkeit weniger verlässlich. Kulant zeigten sich die Augenoptiker bei Reklamationen. Eine leichte Beschädigung der Brillen reparierten alle kurzfristig und kostenlos. Zudem teilten viele längere und umfangreichere Garantien mit, als vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Unter anderem nehmen alle Ketten bis auf Binder Optik die Brillen sogar bei Nichtgefallen zurück.

Letztlich gibt Stiftung Warentest den Tipp bei Veränderungen der Sehkraft - anstatt zum Augenarzt - direkt zum Augenoptiker zu gehen. Der ZVA unterstreicht diese Empfehlung in einer Presseinformation am gleichen Tage. Beim Augenoptiker gibt es alle Leistungen für gutes Sehen aus einer Hand. Sehtest, Brillenglasbestimmung und –fertigung gibt es beim Augenoptiker auch in der Regel ohne Termin und ohne Wartezimmer.

Alle Informationen und Links zu den Testergebnissen sind – auch für nicht Facebook-Nutzer - unter www.facebook.de/zvaverband zu finden. Die Presseinformation des ZVA „Qualität gibt es nur beim Augenoptiker“, die der ZVA bundesweit gestreut hat, ist auf www.zva.de/presseinfo/362/ herunterzuladen.
Quelle: ZVA, www.optikernetz.de
Autor: Christoph Baum
Link: http://www.facebook.de/zvaverband
Kommentar schreiben



Eingestellt am 29.07.2011
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 3,2 bei 4 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)